DAFFY BOARDS Nachhaltigkeit 

Seit es DAFFY BOARDS gibt, haben wir immer versucht unsere Produkte so nachhaltig und regional wie möglich zu beziehen und der Natur so etwas zurückzugeben. 

So achten wir sehr auf Transportwege, möglichst regionale und nachhaltige Produktionspartner, haben unseren Verpackungsaufwand soweit es geht optimiert und reduziert und sind Mitglied beim Grünen Punkt um die verbleibenden Verpackungsabfälle auch dem Recyclingkreislauf zuführen zu können.

Kooperation Hof Belke

Wir kommen aus Köln und dem Sauerland. Das Sauerland ist eine durch viel Wald geprägte Region. In den letzten Jahren mussten aufgrund des Klimawandels und seiner Folgen mehrere Millionen Kubikmeter Holz zwangsgefällt werden.

Drohnen-Aufnahmen zeigen das verheerende Ausmaß der Fällarbeiten - Das Sauerland ist nicht mehr wiederzuerkennen. Flächen, die vorher von Wald bedeckt waren sind nun kahl. 

Die einzige Möglichkeit ist eine Neubepflanzung, auch wenn diese aufwendig und zeitintensiv ist. 

Hier möchten wir unterstützen. 

Gemeinsam mit unserem Partner, dem gemeinnützigen Hof Belke UG, wollen wir sowohl die Jugendarbeit als auch den Naturschutz fördern. 

In einem Gewächshaus werden junge Bäume von Kindern und Jugendlichen gezüchtet, damit diese später gepflanzt werden können und nachfolgende Generation wieder eine vom Wald gezeichnete Landschaft vorfinden. 

Dabei lernen die Kinder und Jugendlichen nicht nur, wie man Bäume aufzieht, sondern erlangen und erleben dabei wichtige Wertehaltungen und Überzeugungen für ihr weiteres Leben: Das Bewusstsein für den Klimawandel und dessen Konsequenzen, Empathie, Zusammenarbeiten und Kommunikation in der Gruppe, die Relevanz von Tier- und Naturschutz, Gesundheits- und Körperbewusstsein sowie die grundsätzliche Liebe zur Natur.

Hof Belke 

Dieses Projekt unterstützen wir mit 1€ pro verkauftem Produkt (Streetwear und Accessoires eingeschlossen) 

Produkte und Herstellung  

Unsere Bretter werden in unserer Tischlerei in Leverkusen (Nahe Köln) mit Holz aus Deutschland gefertigt. 

Die schwarze Anti-Rutsch Matte kommt aus dem Sauerland und wird aus recyceltem Material hergestellt. 

Die Korkmatten, sowie unsere Rollen kommen aus Portugal und werden dort unter fairen Bedingungen produziert. 

Die Kartonagen beziehen wir ebenfalls aus dem Sauerland. Diese werden extra für uns produziert, um sie möglichst optimiert zu gestalten. So passen unsere Boards perfekt in die Kartons und wir können auf unnötig viel Verpackungsmaterial verzichten. Das haben wir uns durch das Zertifikat DerGrünePunkt bestätigen lassen.

So versuchen wir für euch unsere Produkte so umweltfreundlich wie möglich zu produzieren und auf nicht notwendige Lieferwege zu verzichten.

Übrigens sind unsere Bretter TÜV Süd geprüft und entsprechen der Norm ISO 20957-1.